2:1 Auftaktsieg in Schwanenstadt

Beregszaszi vertraute der gleichen Elf, welche im Cup gegen Schallerbach nur knapp mit 2:3 verlor. Aus der gesicherten Abwehrreihe folgte der Spielaufbau, sobald sich eine Lücke ergab versuchte man die umtriebigen Außenbahnen in Szene zu setzen. Die SCS 08 eher defensiv eingestellt ließ sich nicht aus der Deckung locken. Wir hatten anfangs sicherlich mehr Spielanteile und Aktionen in der Offensive, die 100%-ige war dann aber nicht dabei.

1:0 Führung in der 22. min:

Stefan konnte sich über links durchsetzen und brachte den Ball zur Mitte, mit etwas Mühe konnten die 08er zur Ecke klären. Jaksa Peter trat den Corner perfekt, Baumgartner Julian stieg hoch und wuchtete das Leder per Kopf in die Maschen.

Bis zur Pause hatten wir die Partie im Griff, Schwanenstadt operierte mit hohen Bällen, diese konnten wir gut wegköpfen, die 2. Bälle konnten wir uns meist sichern, so dass die Mannen um Coach Chokchev zu keiner nennenswerten Chance kamen.

Nach der Pause öffneten die Hausherren das Visier etwas mehr, hohe Bälle in die gefährliche Zone war immer noch deren Mittel um zum Erfolg zu kommen. Wir konnten in der 2. Halbzeit über links viel Druck machen. Stefan Kornfelder konnte sich mehrmals im 1:1 Duell durchsetzen und das Spielgerät gefährlich vor die Kiste schlagen. In der 59. Min wurde so ein Ding abgefälscht und landete unhaltbar im Netz von Goalie Tokic.

Schwanenstadt versuchte nun die drohende Niederlage abzuwenden, mit 3 Wechsel kam etwas Schwung ins Axians-Stadion. Die Sammer-Brüder pushten ihr Team um den Anschlusstreffer zu erzielen.

2:1 durch einen Elfmeter:

In der 79. Min ging ein Angreifer der 08er in einem Laufduell im Strafraum zu Boden. Den fälligen Elfer verwandelte Bisercic sicher zum 2:1 Anschlusstreffer. Alles oder Nichts war nun die Devise der Heimmannschaft, doch wir verteidigten gut, ließen nichts mehr zu. Es ergaben sich noch Konterchancen für unsere Truppe, mit etwas Glück machen wir den Sack schon früher zu.

Fazit:               Spielerisch hatten wir schon bessere Partien; wir verteidigten sehr konzentriert. Schwanenstadt mit keiner zwingenden Torchance aus dem Spiel.

« 1 von 33 »