Ammer Daniel trifft 2x, 1B gewinnt 3:1

Eine lange Verletztenliste war zu beklagen, trotzdem konnte eine schlagkräftige Truppe nach Bad Wimsbach reisen.

Kristian Pest fungierte als Spielertrainer und lief als Innenverteidiger neben Kapitän Hubert auf, das Duo ist an Erfahrung kaum zu toppen.

Die jungen Badkicker aus Wimsbach bissen sich die Zähne aus.

Im zentralen Mittelfeld war Litzlbauer Joe unterwegs – ein Meister seiner Zunft. Joe hatte die Zügel während des gesamten Spiels in der Hand und steuerte auf 3 Punkte zu. Ammer Daniel konnte 2 Tore machen, einen Treffer steuerte Heitzinger Stefan bei.

Fazit:              Viel Erfahrung und ein guter Steuermann waren der Schlüssel zum Erfolg gegen eine sehr junge 1B aus Bad Wimsbach.

« 1 von 12 »